OH OH ... Ihr Handy ist zur Seite gefallen! Richten Sie es schnell wieder auf!

Informationen zu unseren Angeboten

Um unseren Service nutzen zu können, muss ihr Hund bei einem Haustierregister (z.B. TASSO) registriert sein, einen gültigen Impfschutz (Tollwut) vorweisen können, sowie Haftpflichtversichert sein.

Steuerlich wird der Gassi-Service als haushaltsnahe Dienstleistung anerkannt.

Gruppen-Gassi
Sozialverträgliche Hunde werden in kleinen Gruppen von 3-6 Hunden ausgeführt und sowohl körperlich, als auch geistig gefordert und ausgelastet. Ein neuer Hund wird langsam in die Gruppe integriert, lernt unsere Regeln und die anderen Hunde nach und nach kennen. Immer wiederkehrende Übungen zur Orientierung am Menschen und zu Konzentrationsförderung, gehören genauso zu unseren Spaziergängen, wie Spiel und Spaß mit den Hundefreunden.

Voraussetzungen:
– fest gebuchte Tage, mindestens 2x die Woche
– frei von ansteckenden Krankheiten
– sehr guter Grundgehorsam
– beherrscht die gängigen Grundkommandos und läuft gut an der Leine
– kann ohne Leine laufen und ist aus jeder Situation abrufbar
– ist mit allen Artgenossen (männlich/weiblich, kastriert/unkastriert, klein/groß) verträglich
– mindestens 5kg / maximal 45kg Körpergewicht
– mindestens. 6 Monate alt (Rasse-abhängig)

Gassi-Plus (Zusatztarif für Gruppen-Gassi)
Für Hunde die unsere Voraussetzungen im „Gruppen-Gassi“ nicht erfüllen oder keine Abo-Kunden sind.

Ihr Hund:
– ist noch nicht Leinenführig
– braucht besondere Aufmerksamkeit
– muss dauerhaft an der Leine bleiben (geht sonst z.B. jagen)
– ist nicht mit allen Artgenossen (männlich/weiblich, kastriert/unkastriert, klein/groß) verträglich
– läuft weniger als 1x die Woche oder nur unregelmäßig in der Gruppe mit

 

Einzel-Gassi
Ein Service für Hunde, die nicht regelmäßig in unserer Gruppe mitlaufen oder für Neukunden – zum Kennenlernen und einschätzen Ihres Hundes.
Für Hunde die nicht mit jedem Artgenossen kompatibel sind, für Senioren oder erkrankte Hunde die weniger Auslauf benötigen, läufige Hündinnen oder für Hunde, die speziell gefördert werden sollen.

Voraussetzungen:
– frei von ansteckenden Krankheiten
– bei Hunden mit „Beschädigungs-Absicht“ gegen andere Hunde oder Menschen, ist ein gut sitzender, sicherer Maulkorb Voraussetzung!

Unsere exklusive Urlaubsbetreuung
findet mit Familienanschluss in unserem Haus mit Garten und ohne Zwingerhaltung statt.
Um es für Ihren Hund zu einem entspannten und stressfreien Aufenthalt zu gestalten, haben wir uns entschlossen, die Anzahl unserer Gäste auf 1-3 Hunde zu begrenzen. Buchen Sie daher bitte frühzeitig, um Ihrem Liebling einen Platz bei uns sichern zu können.

Voraussetzungen:
– Sie sind Stammkunde und nutzen regelmäßig unseren Gassi-Service + Probetag vor Urlaubsantritt
– Kontrolle der letzten Impfungen vor Urlaubsantritt
– 2 Wochen vor Urlaubsantritt bitte Floh- und Zeckenschutz auftragen (Spot-On)
– 1 Woche vor Urlaubsantritt bitte entwurmen
– Hunde mit pflegeintensivem Fell, sollten vorher bitte gebadet, gebürstet und ggf. getrimmt werden
– unkastrierte Rüden sollten 8-10 Wochen zuvor einen Hormonchip erhalten, da wir auch intakte, ggf. läufige Hündinnen betreuen

Der Hundebus

Wir fahren mit Ihrem Hund ins Grüne. Hierfür haben wir einen klimatisierten Transporter hundegerecht umgebaut. Gemütlich eingerichtet, lädt er nach einer spannenden Gassi-Runde zum Ausruhen ein, bis Ihr Liebling wieder Zuhause ist.

Unsere 4 „Junior Suiten Deluxe“ sind von höchster Qualität, komplett aus Edelstahl und bieten viel Belüftung von allen Seiten. Zudem sind sie vorne abschließbar und bieten einen Notausstieg hinten.
Unsere „Luxus Suite“ bietet viel Platz für Hunde jeder Größe!

Gesundheit und Fitness

Ein gesundes Maß an Bewegung, viel frische Luft, der Kontakt zu Hundefreunden, Spiel und Spaß, tragen einen großen Teil zur Gesundheit Ihres Hundes bei. Wir freuen uns sehr darüber, dass einige Kunden bereits davon berichten, wie ihr Hund durch unseren Service an Agilität und Lebensfreude dazugewonnen hat oder übergewichtige Hunde an Gewicht verlieren und somit Herz und Gelenke entlastet und durch Muskelaufbau gestärkt werden.

Körperliche und geistige Auslastung

Nur ein ausgeglichener Hund, ist ein wirklich glücklicher Hund. Um diese Ausgeglichenheit zu schaffen, bieten wir ihrem Vierbeiner abwechslungsreiche Touren, auf denen wir kleine Suchspiele und Konzentrationsübungen einbauen. Das Rennen und Toben mit den Hundefreunden kommt natürlich nicht zu kurz. Wenn Sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen, müssen Sie kein schlechtes Gewissen haben, denn Ihr Hund hatte einen tollen Tag mit unseren Herzenshunden und musste sich nicht Zuhause langweilen.

Training und Übungen

Auf einer gut geführten Gassi-Tour, sind immer wiederkehrende Übungen und Regeln ein fester Bestandteil und tragen zu einem gefestigten Grundgehorsam Ihres Hundes bei. Hunde sind gute Beobachter und lernen schnell wenn ein anderer Hund es ihm richtig vormacht und dafür Lob erhält. Feste Übungen sind bei uns das „Hinten laufen“, sowie die Kommandos „Hier“, „Sitz“ und „Bleib“. Diese werden regelmäßig eingebaut und abgefragt.

Sozialisierung

Der regelmäßige Kontakt zu Artgenossen stärkt die Sozialkompetenzen Ihres Hundes, egal in welchem Alter sich dieser befindet. Eine Hundegruppe ist der optimale Weg, um von anderen Hunden zu lernen und Sicherheit zu vermitteln. Nicht selten werden Hunde die als unverträglich galten, durch unsere Mithilfe – aber vor allem durch die Mithilfe unserer Hunde, resozialisiert. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie diese „Problemfälle“ nach einiger Zeit fröhlich mit ihrem neuen Hundefreund spielen und völlig entspannt und ausgelassen im Rudel mitlaufen.

Fotos

Auf unseren Gassi-Touren machen wir schöne Fotos von Ihrem Liebling und seinen Freunden. So können wir Sie ein Stück weit an unseren Touren teilhaben lassen und Ihnen einen Einblick verschaffen, was Ihr Hund mit uns erleben durfte. Folgen Sie uns auf Facebook und finden Bilder der aktuellsten Touren auf unserer Facebook-Seite.

Weitere Informationen zu unserem Service finden Sie in unserer Rubrik PREISE.