OH OH ... Ihr Handy ist zur Seite gefallen! Richten Sie es schnell wieder auf!

Kundeninformation zu COVID-19

14. März 2020

Das Thema „Coronavirus“ kommt auch an uns leider nicht vorbei. Daher eine beruhigende Info an all meine lieben Kunden. Der Gassi-Service und auch die Urlaubsbetreuung, finden weiterhin ganz normal statt. Hunde sind KEINE Überträger des Coronavirus! 👩‍⚕️

Folgende Maßnahmen werde ich jedoch zur Sicherheit treffen:
ich desinfiziere meine Hände nach jedem Hund, den ich abgeholt habe
vorerst nutze ich ausschließlich eigene Leinen, die sowieso regelmäßig gewaschen werden
auf Hände schütteln oder engere Begrüßungen müssen wir leider vorerst verzichten

Da ich selbst nicht zur sogenannten „Risiko-Gruppe“ zähle, möchte ich gerne einen kleinen Beitrag leisten, um all die Kunden, die zur Risiko-Gruppe gehören (z.B. durch ein geschwächtes Immunsystem, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetiker oder Personen ab 60 Jahren) zu unterstützen.
Solltet ihr also Lebensmittel oder etwas aus der Apotheke brauchen, schreibt mich gerne frühzeitig (24 Stunden) bevor ich euren Hund abhole an und ich bringe den kleinen Einkauf mit zum nächsten Gassi-Termin.

Bleibt alle gesund, genießt das Wochenende draußen mit euren HerzensHunden und habt eine schöne Zeit.
Eure Julia von HerzensHunde ❣️🐾

Voller Energie

9. März 2020

Heute ging es voller Energie in die neue Woche! 🥳
Okay… ich gebe zu, die Hunde hatten etwas mehr Energie als ich, nach dem letzten, lehrreichen Wochenende bei Dogument. Doch jede Menge Spaß hatten wir trotzdem alle zusammen. 😂😘
Ihr habt hoffentlich auch einen so schönen Wochenstart! 🤩 Wir senden euch jedenfalls ganz liebe Grüße! 🤗😇

Dogument

8. März 2020

Die ersten 3 Tage mit tollen Hunden, Menschen und einer großartigen Dozentin liegen hinter uns und abgesehen davon, dass ich wirklich ziemlich k.o. bin, bin ich noch immer sehr beeindruckt.
Beeindruckt davon, wie tiefgehend diese Ausbildung geht und noch gehen wird.
Beeindruckt davon, wie kreativ, praktisch und anschaulich hier Wissen vermittelt wird und auch absolut beeindruckt davon, wie toll unsere Hunde diese Tage mitgemacht haben.

Wer meine Hündin Leela näher kennt weiß, was für ein riesen Schritt es für sie ist, mit so vielen fremden Menschen + deren Hunden in einem geschlossenen, fremden Raum zu sein. Tatsächlich hat sie das so toll mitgemacht, dass wohl niemand vermutet hätte, dass dies zuletzt vor 10-11 Monaten so nicht möglich gewesen wäre.
Ich bin furchtbar stolz auf meine Rottimaus und dieses Wochenende war wohl für uns beide äußerst lehrreich und nebenbei eine tolle Übung für mehr Gelassenheit und Vertrauen.

Ich freue mich sehr, auf all das was uns noch erwartet und kann das nächste Modul kaum abwarten. Ich versuche alles Aufzusaugen und möchte noch so viel mehr „Wissen“. Das Thema „Hund“ ist einfach so groß und kann so sehr in die Tiefe gehen. Bis zum nächsten Modul heißt es aber erstmal: Nacharbeiten, Lesen, Lernen, Beobachten, Analysieren und Austauschen.

Was mich zudem sehr freut ist, dass ich diese Ausbildung mit 2 Freundinnen absolvieren darf, die ich normalerweise, aufgrund der weiten Entfernung (Lübeck/Berlin), nur alle paar Monate oder sogar Jahre sehen kann. Ronja und Jennifer – es ist so toll, all die kommenden Erfahrungen mit euch erleben und teilen zu können! Und danke Ronja, dass ich Sirius am Samstag durchknuddeln durfte. ❤ Genau an dem Tag, vor einem Jahr musste ich Balu gehen lassen und es war so schön, Siri, der Balu in so vielen Dingen ähnlich ist, dazuhaben.

Auf eine tolle, gemeinsame Zeit! 👩‍🎓🐾

HerzensHund Bean

5. März 2020

Darf ich vorstellen – unser neuer HerzensHund Bean! 😍
Bean ist der nächste Nachrücker unserer Warteliste und wir hatten gestern unseren 1. gemeinsamen Spaziergang zusammen. 🤩🐾
Er ist ein unglaublich lieber Boxerrüde, der gleich ganz toll mitgelaufen ist. Ich war ganz erstaunt, wie aufmerksam er ist und wie toll er an der Leine läuft. Man merkt kaum die Leine in der Hand und auch später an der langen Schleppleine, hat er stets einen kleinen Radius um Leela und mich gehalten. 😇👍🏼 Leela fand ihn übrigens auch direkt sympathisch, da er sich auch ihr gegenüber, wie ein echter Gentleman benommen hat. 💞🥰
Ich freue mich sehr, dass Bean uns demnächst öfter begleiten wird. 🤗😘
Herzlich Willkommen lieber Bean!

Zauberhafte Bella

26. Februar 2020

Herzlich Willkommen zauberhafte Bella! 😍
Bella ist nun die 1. Nachrückerin unserer Warteliste und sie passt einfach perfekt in unsere lebensfrohe Runde! 🥰 Die kleine Maus hat Terrier-Typisch ordentlich Pfeffer im Hintern und ich bin sicher, mit ihr wird es nie langweilig! 😂 Neben reichlich Energie und ausgestattet mit hoher Intelligenz, ist sie auch recht sensibel, was die Einarbeitung um einiges erleichtert. 🙏🏼😇
Ich freue mich auf ganz tolle Gassirunden und aufregende Touren. 🌳🐾🌲

Ist das noch BARF?

30. Januar 2020

Wir haben das mit der veganen Hundeernährung probiert. Wirklich.
Aber sie hat es gemerkt… 🙄

Zählt das wohl noch zu B.iologisch A.rtgerechtem R.ohem F.utter?
Falls ihr euch wirklich mit artgerechter Hundeernährung befassen möchtet, könnt ihr euch vertrauensvoll an die liebe Hunde-Ernährungsberaterin Christin Kreiensiek von Premium BARF wenden. Sie steht euch Rede und Antwort und erstellt unter anderem auch Ernährungspläne für eure HerzensHunde! 😃👍🏼 Außerdem gibt es in ihrem Ladengeschäft in Schloß Holte, eine tolle und große Auswahl an Frostfleisch und naturbelassenen Kauartikeln. 😊

Der „Kauknochen“ von Leela ist übrigens eher im Forstgebiet zu finden. 😂

HerzensHunde unterwegs

23. Januar 2020

Wir hatten heute eine herrliche Gassi-Tour und haben eine kleine Pause mit wundervoller Aussicht genossen.
Draußen in der Natur mit so lieben Hunde-Charakteren – Ich liebe meinen Job und unsere HerzensHunde.
Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsche ich euch. 😃

Bergbezwingerin

5. Januar 2020

Leela sendet euch ganz stolz liebe Grüße! Sie hat Weihnachten den Brocken bezwungen und hat diese Wanderung wirklich unglaublich toll gemeistert.
Viele andere Menschen, Hunde, Kinder, 18 km Strecke, Regen, Schneegestöber und dichter Nebel… Unsere Maus zieht mit voller Rotti-Power durch und ist stets gut gelaunt dabei! 💪🏼😍🐾😘
Ich hoffe ihr hattet auch alle schöne Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen. 🤗

Wir sind morgen früh ab 7:00 Uhr wieder für euch und eure HerzensHunde da und freuen uns auf tolle Touren im neuen Jahrzehnt! 🤩🐾

Winterpause

21. Dezember 2019

Wir verabschieden uns für dieses Jahr und gehen in die Winterpause. 🐾☃️

Ich bin noch immer ziemlich überwältigt von meinen lieben, treuen Kunden. So viele liebe Nachrichten erreichten mich auf verschiedensten Wegen. Per Mail, via WhatsApp, liebevoll geschriebene Karten und natürlich eure persönlichen Worte und dann auch noch so viele Geschenke. Das hätte überhaupt nicht sein müssen und doch freue ich mich natürlich über jedes einzelne.

Ich danke euch von Herzen für so viel Wertschätzung meiner Arbeit, euer Vertrauen und freue mich schon auf ein tolles neues Jahr 2020 mit euch und euren HerzensHunden. 😇

Nun heißt es erstmal wieder Akkus aufladen um im neuen Jahr voll durchstarten zu können. 💪🏼
Habt eine wunderschöne Weihnachtszeit und genießt die Feiertage! 🎅🏻🎄

Bis ganz bald 🙋🏼‍♀️
Eure Julia von HerzensHunde 🐾

Purer Sonnenschein

28. November 2019

Regenschauer, durchnässte Kleidung, Wind, Matsch und Schlamm – und seeehr dreckige aber glückliche HerzensHunde! 🤩 Somit hatten wir quasi 6x puren Sonnenschein! 😘☀️😍

Zur Zeit macht unsere Waschmaschine Überstunden. Unser Verschleiß an Handtüchern ist groß an so regnerischen Tagen und auch die Decken im Auto müssen bei dem momentanen Wetter ständig gewechselt werden. 🙈

Seid ihr heute auch so nass geworden? 🌬🌧😱🌧

Konzentration trotz Ablenkung

17. September 2019

„Oh ein Eichhörnchen…!“ 🌳🐿👀
Da kann man schon mal etwas abgelenkt sein… 😂 Aber den Kamera-Blick haben sie trotzdem alle drauf! 😍

Was für ein toller Tag heute! 💕
Unser lieber HovawartMix Fiete ist endlich wieder da und Rottidame Leela hat sogar ein kleines Freudentänzchen für ihn aufgeführt! 😄🥰 Auch unser SchnauzerDackel Henry hat sich sichtlich über Fiete gefreut! 🤗
Außerdem begleitet der sanfte Hovawart-Riese Carlsson uns die nächsten 2 Wochen wieder – wie eigentlich in jedem Herbst. 🍂

Wir machen Urlaub

20. Juli 2019


20.07. – 04.08.2019
➡️ In dieser Zeit sind wir nicht erreichbar und es findet keine Hundebetreuung statt! 🌴😊

Wir machen eine kleine Pause, um wieder neue Energie und Kraft zu tanken! 😌🌻
Ab dem 05. August sind wir dann wie gewohnt für euch und eure HerzensHunde da. 🐾🌳

Bis bald und habt eine schöne Zeit! 🐾

Hitzefrei

26. Juni 2019

Anton genießt unsere vorgezogene Gassirunde und vor allem die tollen Leckerlis die er bekommen hat. 🤤😁😘
Die meiste Zeit haben wir natürlich im Wald verbracht und machen nun für den Rest des Tages Hitzefrei! 🥵☀️
Gönnt euren Hunden ein kühles Plätzchen im Haus und verlegt eure Gassirunde auf heute Abend – je später, desto besser. 🙏🏼
Macht es gut und bis bald. 🤗😃

Hygiene

24. Juni 2019

Der rote Teppich ist wieder ausgerollt! 💁🏼‍♀️🤩

So konnten wir heute wieder frisch in die neue Woche starten! 😎☀️
Da zu einer guten Hundebetreuung natürlich auch die nötige Hygiene gehört, haben wir, wie so oft, das Wochenende zum Auto putzen genutzt. ☝🏽🤩
Während nach unzähligen Waschmaschinen-Durchgängen alle Decken, Kissen, Handtücher, Leinen, Halsbänder, Geschirre und Maulkörbe wieder sauber waren, wurde das Auto von innen und außen geschrubbt, gesaugt, geputzt und desinfiziert.🧹🧽 Die Näpfe wurden poliert und ganz wichtig – die Kanister wieder mit frischem Wasser für unterwegs aufgefüllt! 😁👍🏼
Unseren HerzensHunden gefällt’s und mir natürlich auch! 😊

Hundstage

22. Juni 2019

Liebe HerzensHunde-Freunde,

in der nächsten Woche soll es Temperaturen weit über der 30 Grad-Marke geben. ☀️🥵🔥
Diese Temperaturen sind gerade für unsere Hunde eine nicht zu unterschätzende Gefahr.
Wer seinen Hund nicht zwangsläufig betreuen lassen muss, sollte ihn besser Zuhause lassen.

Ob Regen oder Sturm, Sonne oder Wind, Hagel oder eisige Minustemperaturen und Schnee, wir laufen wirklich bei jedem Wetter und rüsten uns und die Hunde gut aus. 🌬🌦🌩🌧🌨☃️
Doch nun geht die heiße Jahreszeit wieder los, in der vor allem die Hunde einer besonderen Gefahr ausgesetzt sind.
Daher werden wir, wie auch im letzten Jahr, die Gassi-Runden zum Wohle von Mensch und Tier, an den sehr warmen Sommertagen, vorverlegen.

➡️ Bei Temperaturen um 28/30 Grad und mehr, werden ab der Mittagszeit keine Gassi-Touren stattfinden.

Natürlich lassen wir unsere Kunden nicht im Stich, wenn dringend eine Betreuung für einen unserer HerzensHunde benötigt wird. Unter anderem besteht die Möglichkeit Stunden- oder Tages-Betreuung nach/mit der Vormittagsrunde zu buchen. Auch ein Einzeltermin zum lösen im Garten, einer kurzen Pipi-Runde um den Block und anschließender Beschäftigung Zuhause, ist je nach Auftragslage möglich. Wir finden eine Lösung! 👍🏼🐾😊

Wie anfällig/gefährdet ein Hund bei warmen Temperaturen ist, ist von mehreren Faktoren abhängig.
➡️ Für einige Hunde können auch schon niedrigere Temperaturen um die 22/25 Grad gefährlich werden und sollten somit keine großen Gassi-Touren mehr mitlaufen.

Faktoren:
– Rasse –
Manche Hunderassen sind deutlich gefährdeter als andere. Dazu gehören große und schwere Hunde aber auch insbesondere die sogenannten „brachycephalen Rassen“ (Hunde mit kurzer Nase), wie z. B. Mops, französische – und englische Bulldoggen oder auch Pekinesen. Aber auch der Labrador Retriever, der Golden Retriever und der Malinois sind „laut einer tiermedizinischen Studie, zur Untersuchung des Vorkommens von Hitzschlag bei Hunden“, besonders gefährdet, einen Hitzschlag zu erleiden.

– Gesundheit & Allgemeinzustand –
Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems sind hier besonders zu beachten und hohe Temperaturen stellen ein enormes Risiko dar aber auch ein geschwächtes Immunsystem oder andere Erkrankungen können zur Gefahr werden.

– Alter –
Die noch sehr jungen aber vor allem unsere Senior-Hunde leiden schneller unter den warmen Temperaturen und sollten eher geschont werden.

Viele weitere Informationen zu dem Thema, findet ihr im Internet, zum Beispiel
unter den Suchbegriffen „Hund, Hitze, Sommer“. 💻🔍

Kommt alle gut durch die heiße Jahreszeit und achtet auf euch und eure lieben Vierbeiner.
Wir freuen uns auf einen schönen Sommer mit unseren lieben Kunden und ihren HerzensHunden! 🌻🤗🍀

Herzlichste Grüße
Eure Julia von HerzensHunde ❣️🐾

„Tabuthema“ Tod

31. März 2019

Der Monat März war für mich ein zutiefst trauriger Monat. Ich musste meinen geliebten HerzensHund Balu auf seine letzte Reise schicken. Ihm habe ich unglaublich viel zu verdanken und nun meinen treusten Begleiter der letzten 8 Jahre verloren.
Er war mein Lehrer, der mir nicht nur die „Hundesprache“ beigebracht hat, sondern auch gezeigt hat, was tiefste Verbundenheit zwischen Hund und Mensch bedeuten kann. Er war wahnsinnig Intelligent, was es nicht immer leicht mit ihm gemacht hat, er war unglaublich loyal und ein echter Partner, der jederzeit für mich durchs Feuer gegangen wäre.

Doch was passiert mit einem so treuen Freund, wenn der Tag, vor dem wohl jeder liebende Hundebesitzer große Angst hat, anbricht?
Ich konnte mich „zum Glück“ lange darauf vorbereiten, da ich Balu mit einem schweren Herzfehler aus dem Tierheim zu mir nahm und seine prognostizierte Lebenserwartung sehr gering eingeschätzt wurde. Das hat es mir und auch ihm an diesem schweren Tag „leichter“ gemacht.
Trotzdem kommt der Tag, an dem einem der Boden unter den Füßen weggerissen wird, oft plötzlich und mit voller Wucht. Daher kann ich jedem empfehlen, sich mit diesem Thema frühzeitig auseinanderzusetzen – am besten sobald Ihr Vierbeiner bei Ihnen eingezogen ist.

Worüber man nachdenken sollte:
Was ist in einer Notsituation zu tun? Gibt es Erkrankungen meines Hundes, die ich beachten sollte? Telefonnummer von einer Tierklinik im Handy abspeichern (24Stunden-Erreichbarkeit nachfragen)!
Mein Hund leidet und schläft leider nicht friedlich von alleine ein. Wünsche ich mir für meinen Hund eine Einschläferung Zuhause? (Natürlich nur sofern diese Wahl noch besteht und es die Umstände zulassen) Befragen Sie Ihren Tierarzt frühzeitig zu diesem Thema und ob dieser nach Hause kommen würde.
Was passiert anschließend mit dem Tierkörper? Hier bin ich sehr glücklich, dass es mittlerweile wundervolle Möglichkeiten gibt, seinem geliebten Vierbeiner die letzte Ehre zu erweisen und kann aus eigener Erfahrung das Tierbestattungsunternehmen „Rosengarten“ sehr empfehlen. Wir wurden hier rundum liebevoll betreut und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die wahrgenommen werden können.
Arbeitet mein Tierarzt eventuell mit einem solchen Tierbestattungsunternehmen zusammen?
Welche Vorbereitungen kann ich hierfür treffen?
So schwer es auch fällt, es hilft in der jeweiligen Situation sehr wenn man die verschiedensten Szenarien vorher durchdacht und sich ausgiebig über die verschiedenen Möglichkeiten informiert hat.

Jeder wünscht sich für seinen treuen Begleiter ein möglichst langes und gesundes Hundeleben, doch leider müssen wir uns zum Wohl unserer Hunde auch mit diesem „Tabuthema“ befassen und es erleichtert die schwere Zeit ungemein, wenn man weiß was als nächstes zu tun ist und wie man sich den Abschied für seinen lieben Freund wünscht und vorstellt.

Der würdevolle Abschied von meinem geliebten Seelenhund hilft mir ungemein, diesen schweren Verlust zu verarbeiten und ich wünsche mir dies auch für meine lieben Kunden und Hundefreunde wenn der Tag, in hoffentlich noch ferner Zukunft, irgendwann eintrifft. Ich hoffe, ein wenig über dieses Thema aufklären zu können, mit dem man sich nur ungern und selten befasst, um es dem ein oder anderen etwas „leichter“ zu machen.

Herzlichste Grüße
Julia Fedderke

+++ Warteliste +++

30. März 2019

Der GassiService ist AUSGEBUCHT und auch die Pension, die in erster Linie für unsere Stammkunden gedacht ist, ist vorerst voll. Hier werden maximal 2-3 Gasthunde gleichzeitig aufgenommen, um jedem Hund die gleiche liebevolle & familiäre Betreuung bieten zu können.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass die Nachfrage mittlerweile so groß ist, doch leider können zur Zeit keine Neukunden mehr aufgenommen werden.

Um sich auf die Warteliste setzen zu lassen, senden Sie daher gerne eine Mail mit dem Betreff „Warteliste“ an info@herzenshunde.dog.

Folgende Informationen werden hier benötigt:
🐾 Name, Ort & Telefonnummer des Halters
🐾 Betreuungswunsch (Gassi-Service und/oder Pension)
🐾 Name, Rasse & Alter Ihres Hundes
🐾 Charaktereigenschaften und Besonderheiten
🐾 Kompatibilität mit anderen Hunden (Rüde & Hündinnen)
🐾 Kastriert oder Intakt
🐾 Wochentage und ungefähre Uhrzeit in der die Betreuung benötigt wird

Es gilt, je mehr Informationen Sie uns zusenden, um so besser können wir Ihrem HerzensHund einen passenden Platz bieten, der seinen und Ihren Anforderungen entspricht.

Verliebt in Paula

28. März 2019

Ich bin schwer verliebt in unseren bezaubernden Neuzugang Paula! 😍
Die niedliche Beagle-Omi darf bald ihren Urlaub bei uns verbringen und hat uns heute zum ersten Mal auf einer Gassirunde begleitet. 🌲🐾🌳☀️

Mir ist es wichtig, dass jeder Hund uns vor Urlaubsbeginn in Ruhe kennenlernen darf und Vertrauen aufbauen kann. So ist es für den Hund wesentlich entspannter und stressfreier und in der Regel sind auch Herrchen und Frauchen beruhigter, wenn es vorher ein paar „Probe-Termine“ gab und alles gut verlaufen ist. Hier hängt es stark vom jeweiligen Hund ab, wie oft vorher Termine zum Gassi und zur Betreuung stattfinden sollten.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf Herzchen Paula und sage HerzlichWillkommen bei HerzensHunde! 🐾🤗

Herzlich Willkommen Norry & Lanny

21. März 2019

Wir begrüßen heute ganz herzlich die beiden niedlichen Jack-Russell-Mixe Norry & Lanny!

Heute war unsere 1. Gassitour zusammen und die zwei waren zu Beginn noch recht skeptisch. Nach einer Weile sind aber beide nach und nach aufgetaut und wir hatten eine tolle Runde zusammen! 😍☀️🐾
Die zwei haben sich von ihrer Schokoladenseite gezeigt, waren super-artig und auch Hundebegegnungen wurden toll gemeistert! 👍🏼😃
Ich freue mich auf tolle Touren mit euch – auch wenn wir uns nicht ganz so oft sehen. 😘

Zwei neue Sterne ⭐

13. März 2019

Leo und Balu – der Himmel hat zwei neue Sterne.

Nachdem ich am vergangenen Donnerstag meinen geliebten Balu gehen lassen musste, konnte ich gestern einen weiteren HerzensHund auf seiner Reise über die Regenbogenbrücke begleiten. 🌈🙏🏼
Der unglaublich liebe Leo, der vor 2 Monaten erst in sein neues Zuhause ziehen durfte, hat sich gestern auf die letzte Reise begeben.
Ein unbemerkter Tumor im Bauchraum war der Grund für seinen gestrigen, sehr schlechten Zustand. Ich bin froh, dass Leo noch mal erfahren durfte was ein ein echtes Zuhause bedeutet. Ein warmes Körbchen und Menschen die ihn lieben. Trotzdem bin ich unglaublich traurig, dass ihm nicht mehr Zeit geblieben ist.
Macht es gut meine zwei Herzchen und danke für die schöne Zeit. Irgendwann sehen wir uns wieder. 🐾

Ruhe in Frieden lieber Leo – 12.03.19
Mach es gut mein Herz Balu – 07.03.19

Balu 🌈❤

9. März 2019

Mein über alles geliebter Balu hat am Donnerstag, den 07.03.2019, die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. 🌈

Ich bin unglaublich dankbar für diesen wundervollen Freund und dass er mich, trotz seines schwer kranken Herzens, so lange begleitet hat. Der Schmerz über diesen großen Verlust sitzt tief und noch kann ich es kaum glauben…

Vielen Dank an meine lieben Kunden, die so viel Verständnis für die ausgefallenen Touren hatten und entschuldigt, dass ich sämtliche Anfragen erst verspätet beantworten konnte.
Ab der kommenden Woche geht der GassiService normal weiter.

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an Valérie von Bourscheidt für dieses wunderschöne Erinnerungsfoto von meinem HerzensHund.

Spiel & Spaß

28. Februar 2019

Laika und Enya hatten heute ordentlich Spass in’ne Backen“!! 🤣🤣
Für Lina, Luna und mich hieß es da nur rette sich wer kann!!! 🙈🙊😆

Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn die Hunde Vertrauen gefasst haben und mit so viel Freude und Spaß dabei sind. <3

Achtung Wild!

21. Januar 2019

Es war ein wunderschöner Tag – kalte, klare Luft, blauer Himmel, Sonnenschein und unsere HerzensHunde und ich auf der ersten Gassi-Runde am frühen Morgen! ☀️
Doch plötzlich bebte die Erde und ehe ich mich versah, rannten keine 10-15 Meter neben uns eine riesige Rotte, von mindestens 20 🐗🐗🐗🐗 Wildschweinen, an uns vorbei.
Zwei unserer HerzensHunde waren an der Leine und die beiden anderen haben artig neben mir gewartet.
Ich bin wirklich viel unterwegs und habe schon einiges erlebt aber so viele Wildschweine – so dicht neben uns… Das gab es nichtmal in Berlin. Ich bin jedenfalls sehr stolz auf meine Truppe, dass sie diese Ausnahmesituation so gut gemeistert haben und sich so gut haben leiten lassen. 🙏🏼

Diese Situation hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig die Auswahl der Hunde für unsere Gruppen ist. Ein guter Grundgehorsam jedes einzelnen Hundes ist unabdingbar, um Risiken zu minimieren! Unvorhersehbares kann immer vorkommen und lässt sich leider nicht immer beeinflussen – unsere Hunde, im besten Fall schon. 🐾👍🏼

+++ Winterurlaub 2018/2019 +++

22. Dezember 2018

Vom 22.12.2018 bis zum 06.01.2019 machen wir Urlaub.
In dieser Zeit findet keine Hunde-Betreuung und kein Gassi-Service statt.

Ab Montag, den 07. Januar sind wir wieder für euch und eure HerzensHunde da und auch telefonisch, wie gewohnt von 7:00 – 16:00 Uhr erreichbar.

Wir wünschen euch eine tolle Weihnachtszeit mit euren Lieben und einen guten Rutsch in`s neue Jahr! 🥂😇

„Hunde in Bewegung“

11. November 2018

Wie wichtig Bewegung für unsere Hunde wirklich ist, machte am gestrigen Abend „Prof. Dr. Martin S. Fischer“ deutlich und veranschaulichte dies, mit seinen beeindruckenden Bildern, die während der bisher weltgrößten Studie zur Fortbewegung von Hunden entstanden sind.

Wie genau bewegt sich das Skelett in den jeweiligen Gangarten, welche Muskeln werden wann beansprucht, wie genau hängt alles zusammen? Welche Unterschiede gibt es zwischen einzelnen Individuen und den verschiedenen Rassen? Welche Schlüsse können wir daraus ziehen? Die Ergebnisse dieser Studie wurden bereits 2011 in dem gleichnamigen Buch „Hunde in Bewegung“ zusammengefasst.

Ein absolut spannender Vortrag, mit einem hervorragendem Referenten, der dieses Thema so „lebendig“ werden lassen hat.

Berlin

2. November 2018

Hier in Berlin nahm alles seinen Anfang und ich durfte 2012 Sarah, Sabrina & Jenny als meine Kolleginnen im Bereich Hundebetreuung kennenlernen. Bis heute hat sich zwar einiges verändert – doch eins ist geblieben – eine tolle Freundschaft und die Leidenschaft die uns verbindet! Ich danke euch, für euren herzlichen Empfang und die wunderschöne Zeit, die ich wieder mit euch und den Hunden verbringen durfte!

Unsere HerzensHunde unterwegs mit DINGO-Hundebetreuung und Hauptstadthunde am Schlachtensee.

Ich freue mich auf das nächste Mal!

Urlaubsbetreuung für HerzensHunde

27. Oktober 2018

Unser Start in’s Wochenende ist einfach wundervoll!
Der kleine Pinscher Bruno und unsere liebe Pointermix-Hündin Enya, sind zur Wochenend-Betreuung da und genießen ihren Kurzurlaub und die ausgiebigen Touren im Grünen!

Leuchtie-Zeit

22. Oktober 2018

Die dunkle Jahreszeit hat uns nun wohl endgültig erreicht. Also starten wir zur Sicherheit gut beleuchtet in den Tag und in die neue Woche. Für den Wald reicht uns ein sogenanntes „Leuchtie-Halsband“, im Straßenverkehr nutzen wir gerne zusätzlich reflektierende Westen für Mensch & Hund, außerdem haben sich Stirnlampen anstelle von Taschenlampen bewährt. So hat man, abgesehen von der Hundeleine – die es übrigens ebenfalls in reflektierender Variante gibt, stets die Hände frei (z.B. zum Kot einsammeln) und immer freie & helle Sicht nach vorne.

Welpenalarm bei MobiBarf

20. Oktober 2018

Heute waren wir bei MobiBarf Kirchlengern, um naturbelassene Kauartikel und hochwertige Leckerlis für unsere HerzensHunde einzukaufen. Dabei gab es den Zuckerschock gleich gratis dazu (und das, obwohl in den Leckerlis garantiert kein Zucker oder andere Zusätze enthalten sind!). Denn die liebe Anja betreibt nicht nur einen „BARF-Laden“ für artgerechte Hundeernährung und ist ausgebildete Ernährungsberaterin für Hunde, sondern auch Züchterin der „Labradors Of Hillside House„! Die niedlichen Welpen haben bereits alle ein tolles, auserwähltes Zuhause gefunden und ziehen dort in den nächsten Tagen ein.

Wir tanzen im Regen

18. Oktober 2018

Heute Nachmittag ging es mit Ivy, Milow und Lina durch den Regen – der konnte unsere gute Laune und den Spaß jedoch kein bisschen trüben!

HerzensHunde stürmen Physiopraxis

12. Oktober 2018

Katja Stabenau hat heute wieder unsere HerzensHunde Balu & Leela behandelt und blockaden in der Wirbelsäule gelöst. Luna durfte zum Muskelaufbau in das Unterwasser-Laufband und macht weiterhin große Fortschritte. www.physiofelle.de aus Kirchlengern ist unsere 1. Wahl, wenn es um kompetente Physiobehandlungen für Hunde geht.

HerzensHunde – Glücksmomente

2. Oktober 2018

Heute war trotz Regen ein rundum perfekter Tag! Wir alle hatten soo viel Spaß zusammen und bei unserer schüchternen Hovi-Dame Ivy, ist endlich der Knoten geplatzt! Es war unglaublich schön, sie so locker, frei und unglaublich lustig mit den anderen rennen und toben zu sehen! Ruhe & Geduld, dabei Sicherheit vermitteln und nicht zuletzt die richtige Gruppen-konstellation, zahlen sich eben immer aus. 😀

Shoppen in der Pfötchenbude

26. September 2018

Heute waren wir nicht nur Gassi, sondern auch mal wieder in der wunderbaren Pfötchenbude in Enger! 🐾 😀
Dort ist eine so tolle Auswahl an hochwertigen Produkten für die lieben Vierbeiner zu finden und wirklich für jeden ist etwas tolles dabei.
Daniela, es war wieder herrlich bei dir und ich danke dir für deine tolle Beratung, die Zeit die du dir genommen hast und natürlich, für die vielen Leckerlis und die schöne warme Jacke, die Leela nun bekommen hat. 🙂 ❤ Die kalte Jahreszeit kann kommen!
Ich freue mich auf das nächste Mal! 😀

Glückliche HerzensHunde

25. September 2018

Die liebe Enya wird nach und nach in unsere Dienstag-Nachmittags-Gruppe integriert und macht sich wirklich prima! Es war eine tolle Runde bei herrlichstem Wetter und ein rundum toller Tag mit glücklichen HerzensHunden!

Herzlich Willkommen liebster Sammy

23. August 2018

Das liebe und aufgeweckte Kerlchen ist ein echter „HerzensHund“ und auch Fiete und Leela fanden ihn auf Anhieb klasse!

Ein heißer Tag

7. August 2018

Der vielleicht heißeste Tag des Jahres… Da gab es lange Zungen und einen frühen Feierabend für uns. 
Wir hoffen ihr habt den Tag gut überstanden und genießt den Abend! 

Achtung Blaualgen

6. August 2018

Die Gewässer im Kreis leiden unter der Hitze der letzten Wochen und es besteht große Gefahr durch Blaualgen im Wasser. Daher halten wir uns zur Zeit im kühlen Wald auf und haben auch dort wieder jede Menge Spaß und eine tolle Zeit zusammen!  
Passt auf euch und eure Vierbeiner auf und meidet zur Zeit lieber (insbesondere stehende!) Gewässer.

Der Hundepool

4. August 2018

Bei Fressnapf in Herford haben wir noch einen ergattert und nun steht er endlich – DER HUNDEPOOL!!! 
Leela testet schon mal vor und wünscht euch allen ein schönes Wochenende!